erziehung

ich bin opfer der erziehung meiner eltern. ich möchte auch einfach auf die straße treten und den leuten meine meinung direkt ins gesicht sagen. so wie der typ heute, der mich mitten auf der straße angeschrien hat. irgendwie war es ja berechtigt, aber dennoch ganz schön doof. ich nehm mir jetzt einfach vor gegen meine erziehung und höflichkeit anzuarbeiten und sage jetzt ganz oft meine meinung, schreie rum und beleidige menschen. das wird toll und sicherlich befreiend!

ich fang jetzt gleich mal damit an und rufe vom balkon runter, dass es mir zu warm ist, mal schauen wie es wird. drückt mir die daumen 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s