..weißt du noch…

heute gab es einen kleinen „Dankeschön“-umtrunk. dabei stellte ich fest, dass meine vorgesetzten irgendwie fetzten  mit ein wenig bier im kopf. da kommen geschichten zum vorschein, bei denen tränen fließen. jedoch nicht vor traurigkeitkeit. leider muss man sich as vorbildlicher azubi ja immer ein wenig zurück nehmen.

wir lernen:

schaumparties sind ne ganz doofe idee für technik

lkw-fahrer merken immer als erste, wenn sich der lkw bewegt, weil das zelt dahinter gerade wegfliegt

stagediving ist nur dann lustig, wenn die security dich nicht in den nächsten kanal wirft

auch große firmen haben mal klen angefangen und sich enorm verkalkuliert

nicht jedes hotel ist zum schlafen geeignet

fernseher leben länger, wenn sie in der wand verankert sind

fein, wenn alte männer in erinnerungen schwelgen und noch besser wenn man infos über menschen bekommt, die man so wohl nie erfahren hätte und gerade deswegen gegen sie verwenden kann. so steigt die vorfreude auf meine erste mini-tour ab samstag. ich hoffe, dass ich viel erleben werde und viel zu berichten habe. drückt mir die daumen!

Advertisements

Eine Antwort

  1. *drück*

    24/05/2011 um 13:29

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s