zukunft mal anders

wer macht das nicht, zukunftspläne mit dem menschen, mit dem man bett und tisch teilt? meist endet es in seliger zweisamkeit, bei der man sich in den armen liegt und über die ganzen ideen lacht und vielleicht mit einem lächeln arm in arm einschläft.

doch irgendwie scheint das bei mir nicht so ganz zu funktionieren. ich hab gestern über mögliche zukunftspläne nachgedacht. was wird nach der ausbildung? in welche richtung möchte ich mich spezialisieren? wo möchte ich arbeiten und leben.? eben all die dinge, über die man sich früher oder später gedanken machen muss. doch irgendwie möchte man darüber diskutieren, das pro und contra abwegen, schauen, wo beide einen platz in diesem plan haben. leider scheinen nicht alle eine zukunft planen zu wollen. man macht sich lieber über die pläne des anderen lustig, zieht alle gedanken in den dreck.

im endeffekt ist man mit seinen gedanken allein, alle hoffnungen lösen sich in luft auf und es bleibt nur der schale geschmack des ehemals vertraut geglaubten. man vermisst die ehemaligen wegbegleiter. nur der rote faden bleibt,der immer wieder den weg in die wirklichkeit zeigt. es ist gut, dass es ihn gibt und dass er tut, was er tut! ansonsten würde man die schönen momente nicht mehr genießen, das gute nicht mehr zu schätzen wissen. es gibt nichts besseres als sich in einen wundervollen moment zu verlieren, den man nur dadurch genießen kann, weil man weiß, dass auch wieder unschönere zeiten kommen.

ich möchte nicht mehr gegen menschen argumentieren, die meine wünsche als lächerlich betrachten. die mir keinen raum fü eigene erfahrungen lassen, sondern mir ihre aufzwingen!

Advertisements

2 Antworten

  1. uwe kickel

    toller blog! wer ist sie?

    14/02/2011 um 06:29

  2. … diese Leute einfach stehen lassen. Irgendwann – wenn sie dann auf weiter Flur alleine stehen – kommen sie vielleicht von selbst auf den Gedanken, was schief gelaufen ist.

    15/02/2011 um 00:26

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s