nur noch wenige stunden

es gibt nix anstrengenderes als gesund zu werden unter häuslicher aufsicht! was soll man da groß machen? lesen, filme schauen und schlafen. mittlerweile bin ich der festen überzeugung, wenn ich noch mehr schlafe, dann hab ich für den rest des jahres vorgeschlafen. aus lauter verzweiflung habe ich gestern sogar den film mit den blauen männchen gesehen und wenn es so weiter geht, werde ich ihn mir auch noch ein zweites mal ansehen, einfach nur, weil ich sonst nciht mehr weiß, was ich machen soll. wenn man jetzt den dezenten eindruck gewinnt, dass ich durchdrehe oder mir die decke auf den kopf fällt, den gratuliere ich für sein feingefühl! zum glück gibt es morgen abend endlich erlösung! wie heißt es so schön? das wird episch!

p.s.: ich darf das haus verlassen um einen brief zum briefkasten zu bringen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s