bretter, die die welt bedeuten

ich liebe theater! ganz  besonders in kleinen „clubs“! am liebsten gehe ich an orte, an denen ich vorher noch nie war. dann kann man die ganze atmosphäre erlebene, alles neu entdecken und jede durch die umgebung verursachte empfindung aufsaugen. gestern war es seit langem wieder einmal so weit. der westflügel öffnete seine pforten für die premiere des figurentheaters vogel&wilde mit dem stück „krabat“.

ich ganz mädchen habe den ganzen nachmittag überlegt, was man/frau wohl am besten an solch einem ort zu dieser gelegenheit anzieht. im endeffekt fiel die wahl auf das lieblingsstück und die wirkung, die es erreichen sollte, wurde mehr als nur übertroffen. der westflügel sieht so, wie meine traumwohnung, aus: hohe decken, alt, mit geschichte, überall sind kleine details versteckt. es gibt massig geschichten über den fahrstuhl, den raucherplatz, das café und den spielraum. das stück war einfach nur unglaublich. ich wollte nicht, dass es aufhört! puppen, die nicht einfach nur von unsichtbaren händen bedient wurden. nein! kleine menschen aus pappmasché, die sich mit großen menschen aus fleisch und blut vereinten und ein stück kreierten, das seines gleichen sucht! alles war selbst entworfen, von der musik über gesang bis zu den kostümen und der kulisse.  nach dem stück gab es als kleines dankeschön moffelsuppe (schon allein dafür hat sich der abend gelohnt) und sekt (naja ein glas geht mal). der abend wollte nicht aufhöre, da sich gesprächsthemen noch und nöcher fanden. ab und an gesellte sich auch einmal ein schauspieler zu uns, den ich sofort überreden wollte mir sein hemd zu schenken, damit ich daraus ein kleid machen (lassen) kann. aber wir einigten uns auf november. mal schauen, ob er sich dann noch daran erinnert!

ich hoffe noch auf viele solche abende, an denen ich einfach ich selbst sein kann. ohne nett zu fremden zu sein, ohne kompromissbereitschaft. einfach nur da, genießend! ich danke dem stahlmann, dass er mir an diesem abend seine zeit geschenkt hat! die dankesblume gab es schon… bitte, bitte, bitte gern wieder!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s