fall

ich liebe bunte blätter, die von den bäumen fallen, regen, herbstwind, sturm, drachen steigen lassen, am wasser die letzten warmen sonnenstrahlen genießen, verregnete tage im bett verbringen. alles das, was man im herbst eben so macht. nur irgendwie macht es allein nicht ganz so viel spaß und wenn man dann nachts nicht richtig schlafen kann, weil die wärme fehlt, ist irgendwas nicht ganz so richtig. ich merke, wie empfindlich ich momentan bin und mag es nicht! aber einfach können die andren!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s