landkarte

ich habe heute meinen ersten ganztagsjob erfolgreich absolviert. einmal bühne im strömenden regen mitten in einem unter wasser stehenden barock-garten. nicht nur, dass es eine schlammschlacht war, nein jeder bühnenfuß musste einzeln justiert und neu ausgemessen werden! es lebeb die wasserwaage. aber ich habe viele neue dinge gelernt!

  1. buxbäume muss man ordentlich pflegen und darf man nicht im august beschneiden.
  2. dorfgärtner sind schon morgens betrunken und riechen streng.
  3. ich habe alle kontinente in form von blauen flecken auf meinen oberschenkeln.
  4. wiesen, die 2 bäume haben, sind parks.
  5. man kann 200km auch in knapp 90 min im transporter schaffen.

doch es gab regelmäßig neue schnittchen, kaffe und andre kleinigkeiten zu essen. das war fast wie bei mutti.  ich freu mich jetzt einfach nur auf mein bett. 16 stunden reichen für einen abend!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s