geschafft herr zugführer

oh mann…. es war ja schon echt schwierig der db geld zukommen zu lassen, damit ich mein tivcket bekomme, aber die fahrt war der kanller! wenn schaffner passagiere sogar anschreien, wenn sie nicht schwerhörig und direkt vor einem stehen/sitzen, läuft doch definitiv was falsch! dann gibt es ja immer diese tollen ansagen, die einen darauf hinweisen, dass man glerich in den bahnhof einfährt, dass man über jenen und den anderen ort fährt und so. doch sollte man diese ansagen nicht verstehen? da stellt sich mir doch wirklich die frage: wofür verlangt die bahn diese massen an geld? es wird weder für sprachkurse, noch für freundliche mitarbeiter oder kompetente hilfe ausgegeben. jetzt habe ich erst einmal eine woche zeit mich davon zu erholen bevor ich mich auf den rückweg mache!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s