es geht voran

manchmal geht es schneller als gedacht. gestern nachmittag war ich nach der gefühlten 100. wohnungsbesichtigung extrem frustriert. ich wollte doch nicht viel nur eine 2-raum wohnung, in der ich mich wohl fühlen konnte. doch irgendwie schien dieses ziel unerreichbar. ich wagte eine neue runde, suchte im internet, telefonierte mit marklern, die mal mehr und mal weniger motiviert waren. und dann sah ich sie: die wohnung, meine größe, nette lage, mit balkon und küche. ich rief an, der besitzer verwies mich an seine eltern, diese waren so nett, mich von zu hause abzuholen, mir die wohnung zu zeigen und wieder zurüch zu bringen. die wohnung war toll! in zwei wochen ziehe ich um und hab noch so einiges zu erledigen, aber es wird. jetzt bin ich wieder zuversichtlich, dass meine eigenen vier wände wirklich bald mir gehören.

Advertisements

2 Antworten

  1. Wohin hat es dich nun verschlagen? Sag mir deine neue Adresse.

    Welcome to Twitter 🙂

    07/07/2010 um 14:33

  2. glaskugelsammelbehaelterkasten

    gleich um die ecke meiner neuen stelle zum adler!

    08/07/2010 um 10:28

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s