zelte

was für ein tag, er begann mit einer flutenden waschmaschine und endet jetzt damit, dass ich meine zelte in meiner stadt zeitlich abbreche.

wenn sich eine tür schließt öffnet sich ein fenster und im idealfall ist ein balkon darunter, der den komplettabsturz verhindert. diesen balkon habe ich heute auf beruflichen wegen gefunden und bin dafür unglaublich dankbar. jetzt kann ich die wochen abstand genießen und weiß, wenn ich wieder komme muss ich nicht um meinen platz kämpfen. also irgendwie schon, aber mit mehr zuversicht!

außerdem habe ich heute trotz des unglaublichen zauns mit villa, garage und pool zuspruch bekommen, mit dem ich so nicht gerechnet hätte. aber es ist eben doch wie es ist, die lichtblicke kommen immer von menschen, von denen man dies nicht erwartet hätte. denn die schmerzvollsten worte kommen auch von menschen, die einem am nähsten stehen. mit all diesem input drehe ich die anlage jetzt noch einstückchen lauter*, tanze, freue mich, trinke ein glas vc und mache die nacht für mich zum tag.

*ja, mir ist klar, dass es mitten in der nacht ist und andere schlafen. mir aber egal, die können sich dann bei meinen mitbewohnern die tage beschweren.
Advertisements

Eine Antwort

  1. …ich wünsche Dir zwei wundervolle Wochen in DD. Genieß die Zeit und denk über das Angebot nach, was Dir gemacht wurde. Vielleicht ist es ein Anker…entscheide Dich einfach für die Variante, die Dich selbst am meisten erfüllt…
    Für alles andere – fehlen mir nach wie vor die Worte. Ich hab Scheiße gebaut und es gibt so ziemlich nichts, was ich im Moment dagegen tun kann. Außer Dir zu sagen, dass ich in meiner wütenden und hysterischen Dummheit einfach Dinge gesagt habe, die ich nie im Leben so meinen würde.
    Ick lieb Dir…

    14/03/2010 um 14:07

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s