vom kopf zum körper

nach dem ganzen negativen kopfkram der letzten wochen, hat sich jetzt mein körper dazu gesellt. auch ich gehöre endlich zu den glücklichen im laden, die eine erkältung haben. es hat ja nur 3 anläufe gebraucht. was solls, was von allein kommt, geht auch von allein wieder, es dauert eben nur einen kleinen moment.  ansonsten nimmt meine planung der nahen zukunft immer mehr gestalt an. ich habe bewerbungen in sämtliche höhen und tiefen geschickt und bin einfach nur über das ergebnis gespannt. vielleicht darf ich woanders hin, vielleicht darf ich auch hier bleiben. gerade liege ich noch im bett und werd hier auch noch ein weilchen verbringen. den versicherungsmann will ich heut definitiv nicht sehen, auch wenn er am telefon echt toll klang! auf jedenfall ist es jetzt wieder heizungszeit und ich freu mich auf tee heut abend vom schweden. als ausgleich spiel ich auch corasitter! dat wird schön!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s