ich kündige

ich muss mal kurz explodieren!!! ich hab nix gegen wenig schlaf und ich setz mich auch gern ein und mache mehr als nötig. aber ich arbeite nicht für andere mit und schon gar nicht, wenn ich schon längst nach hause gehen könnte und diese personen einfach rumstehen, nichts tun, dafür noch geld bekommen und mich dann fragen, ob mir auch so langweilig ist. NEIN!!! oich rerledige meinen job und deinen auch, also halts maul! deswegen überlege ich langsam, ob ich nicht einfach gehen sollte. ich lasse mich ungern von menschen, die erstens im unrecht sind und zweitens nicht halb so lange dort arbeiten dumm anmachen, nur weil ich darauf achte, was man für ein bild an seine kunden abgibt.

wer also hochmotivierte und fähige mitarbeiter braucht. einfach mal melden!

Advertisements

3 Antworten

  1. Gastro Jobs gibt es wie Sand am Meer. Also mach es!

    30/08/2009 um 18:52

  2. nüscht is! Die besten bleiben!!!!

    31/08/2009 um 11:00

  3. Seh‘ ich auch so. Wenn Dir der Job dort gefällt, dann sprich mit der „Tante“. Im Übrigen fällt den Gästen schon auf, wer arbeitet und wer „arbeitet“. Leider sagen das wahrscheinlich zu wenige deutlich. (Gerade wenn es ein gemeinsames Trinkgeldtöpfchen gibt, dann ist das hinterher auch schlecht nachzuhalten. Bei unserem vorletzten Borkumbesuch habe ich, als wir aus unserer Lieblingsbar verschwinden mussten, dem Kellner das Geld abgezählt in die Hand gedrückt und ihm in drei Sätzen ganz klar aufgezeigt, wo er hätte punkten können. (Mal nachfragen, ob man noch etwas will, leere Gläser auch mal abräumen und verd…. noch mal reagieren, wenn man ihn versucht zum Tisch zu winken.) *lach* Der Typ hat die ganze Zeit mit Quasseln verbracht. Ob er sich die Kritik angenommen hat, weiß ich leider nicht. Dieses Jahr war er nicht da.
    Die Niederländerin vor 3 Jahren war um Klassen besser. Sie hat dem entsprechend auch wesentlich mehr Trinkgeld erhalten.

    31/08/2009 um 11:27

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s