contenance und demut

es heißt zwar, so ein wenig „arschloch“ gehört einfach dazu aber bei leuten, die mir nicht egal sind, fällt mir das echt schwer. ich kann die beweggründe verstehen, warum man sagt: „lass uns erstmal den kontakt auf ein minimum beschränken.“. doch wenn man sich dann sieht, so zu tun, als würde man sich nicht kennen um sich dann die komplette zeit aus dem weg zu gehen? das ist doch sch***! das tut einfach nur weh! ich akzeptiere auch die entscheidung, die hinter dieser handlung steckt, was nichts daran ändert, dass mir die zeit trotzdem fehlt und ich es sehr, sehr, sehr schade finde.

gestern war jedoch allgemein ein komischer abend. zu viele menschen, zu viele eigenartige gespräche, zu viel impotenz und zu wenig ablenkung und spaß.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s