als eine eine reise tat III

ich kann machen, dass schränke gruen werden.  durfte grad pauls neuen hängeschrank streichen, der ist jetzt froschgruen und ich wars… na merkt jemand den widerspruch???

egal, nach meine shopping in der hauptstadt gestern hab ich mich heut nochmal in die läden der provinz getraut. man mag es kaum glauben, ich hab was gefunden und ganz viel geld fuer untendrunter ausgegeben. jetzt sind meine 4 kilo, die ich noch luft hatte fasst voll. doch das ist nicht schlimm. jetzt fehlt nur noch die rechner einweisung und alles ist schoen. 

heute abend machen wir fajita vegetariana mit fleisch fuer mich, also dann quasi fajita vegetariana con fleischbällchen oder so. das wird bestimmt lustig. jetzt muss ich mir erstmal kalmotten anziehen, in denen ich nicht aussehe, wie eine wurst kurz vor der pelle, aber mein hintern kommt toll zur geltung…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s