überleg nicht, was du schreibst. geh nicht weg!!!

es gibt menschen, die begleiten einen ein leben lang, ohne, dass sie es wissen. dann gibt es die, die es wissen und dann gibt es die, die glauben wichtig zu sein und sind es aber nie gewesen und werden es auch nicht sein.

vor 2,5 jahren traten ganz, ganz viele neue menschen mit einem mal in mein leben, von denen mir viele nicht mehr so ganz egal sind und von denen mir zwei so wichtig geworden sind, dass ich sie am liebsten immer bei mir tragen würde. wie eine art schlüsselanhänger.

die zwei haben echt ne macke und wissen genau, wie sie mich treffen. doch das macht es aus. ihr geht mir so oft einfach nur auf die nerven, dass ich mir denke: „man(n) man(n) man(n), eigentlich haben die das gar nicht verdient!“ aber doch, genau das habt ihr.

ihr seid der grund, warum ich immernoch tagtäglich aufstehe, mich durch doofe dinge quäle und weiß, es ist alles nicht so wichtig. ihr doofen nasen macht es wieder gut!

wir haben auch schon böse zeiten gehabt, mit missverständnissen, gemeinheiten, trennungen, zusammenkünften, vorwürfen und ganz, ganz vielen tränen.

hasi, ich weiß, dass du wegen mir manchmal am verzweifeln bist. weil ich dinge verlange, die gegen deine natur gehen. sowas wie: zuverlässig sein oder einfach nur mal absagen. aber du bist in den wichtigen momenten da und das ist, was zäht. du gehst zwar auch gern mal weg, aber du kommst wieder, nimmst mich in den arm, gibst mir einen kuss und zeigst mir, dass alles gut wird. ich bin zwar meist zu sehr mit dem kosmos beschäftigt, um das auch so zu sehen, aber du hast recht. und ja, der schlimmste satz war: „wir müssen nicht befreundet sein!“ denn ohne deine freundschaft, wär es echt glanzlos!

schnuffi, du dumme nuss. ich will, dass die dinge, die wir uns vornehmen klappen und, dass wir das zusammen hinkriegen. es hat echt lange gedauert, bis es zwischen uns „gefunkt“ hat. doch jetzt ist es gut und richtig so! vielleicht gebe ich dir manchmal das gefühl, dich nicht ernst zu nehmen oder dich nicht zu verstehen. aber das stimmt so nicht. und mir geht es wohler, wenn du dich bei mir ausheulst, als beim friseur, auch wenn meine schultern nicht ganz so groß sind, die halten viel aus! du bist der grund, warum ich manchmal in einem schwachen moment überlege, mir nicht doch was pinkes zuzulegen…

ohne euch zwei, hätte ich vieles nicht überstanden! dafür bin ich euch unendlich dankbar!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s